Aktuelles

 

 
Ab einer Außentemperatur von 30° Grad findet kein Training auf dem Hundeübungsplatz statt!
Schonung von Hund und Mensch! Ebenso entfällt das Training bei Starkregen und Gewitter.
 
Wer die Begleithundeprüfung ablegen will, muss Mitglied im Hauptverband sein!
 
Als Ortsgruppe sind wir auf die Unterstützung unserer Mitglieder, besonders bei der Durchführung von Veranstaltungen, angewiesen. Der Vorstand, die Übungsleiter sowie alle sonstigen Aktiven sind ehren-amtlich für den Verein tätig!
 
Es gibt Sonderkonditionen zur Hundehalterhaftpflichtversicherung für Mitglieder des IDG und IRJGV e.V. durch die Generali / Aachen Münchener Versicherung. Infos s. hier...